Spielverhalten

Lässt sich Glücksspielsucht erkennen?

Die folgende Darstellung beschreibt Anzeichen oder bereits ernst zu nehmende Hinweise auf ein problematisches Spielverhalten oder Glücksspielsucht. Sollten Sie feststellen, dass eine oder zwei Aussagen auf Sie selber, einen Verwandten, Freunden oder Bekannten zutreffen, lassen Sie sich zum Thema Glücksspielen beraten.


Mögliche Hinweise auf Glücksspielsucht


  • Mit dem Glücksspielen kann erst aufgehört werden, wenn alles Geld verspielt ist.
  • Das Verlieren wird als persönliche Niederlage verstanden, die im weiteren Spielen mit Gewinnen wettgemacht werden soll.
  • Die Gedanken kreisen oft um das Glücksspielen, der innere Drang zum Spielen wird immer stärker.
  • Um Geld zu beschaffen werden andere Menschen (Freunde, Familie, Arbeitskollegen) belogen und betrogen.
 
Schriftgröße
Suche
Hotline